Eröffnungsfilm Pelikanblut

Mittwoch, 4. Dezember 2019 um 20.30 Uhr im Metropol Kino, Saal 2

Inhalt 

Die Pferdetrainerin Wiebke ist alleinerziehende Mutter zweier Adoptivtöchter. Als sie nach ihrer neunjährigen Tochter noch die fünfjährige Raya adoptiert, ist sie überglücklich.

Allerdings hat das kleine Mädchen aus Bulgarien eine ernste psychische Störung und stellt mit ihrer impulsiven und aggressiven Art eine ernsthafte Bedrohung für ihre Mitmenschen dar. Obwohl ihr zahlreiche Ärzte und auch ihre Freunde davon abraten, erklärt Wiebke das Kind zu ihrem Fall und beschließt, das Mädchen behandeln zu lassen – wobei ihre Situation allerdings immer prekärer wird. 

 

Schauspielerin Nina Hoss

Credits

2019 / 127 Min. / DCP / Deutsch

Regie

Katrin Gebbe

Produzent

Verena Gräfe-Höft,

Mila Voinikova

Drehbuch

Katrin Gebbe

Kamera

Moritz Schultheiß

Schnitt

Heike Gnida

Mit

Nina Hoss,

Murathan Muslu,

Sophie Pfenningstorf,

Justine Hirschfeld,

Yana Marinova,

Dimitar Banenkin,

Sebastian Rudolph,

Katerina Lipovska,

Adelia-Constance,

Giovanni Ocleppo