A Gschicht über d´Lieb

Sankt Peter, ein kleines Dorf im Baden-Württemberg in den frühen 1950er Jahren. Gregor und Maria sind Geschwister und die Kinder des Bacherbauern. Ihr Vater wünscht sich, dass Gregor, sein einziger Sohn, einmal den Hof übernimmt. Doch der hat einen ganz anderen Traum: Er will an der künftig am Dorf vorbeiführenden Bundesstraße eine Tankstelle errichten. Dazu braucht er aber die finanzielle Hilfe des Vaters. Obwohl Maria zu vermitteln versucht, können die Männer ihren Streit lange nicht beilegen. Schließlich lenkt der Vater ein: Er ist bereit, seinen Sohn zu unterstützen, wenn Maria bald heiratet und so für eine ordentliche Fortführung des Familienhofs sorgt. Das Ultimatum stellt die Geschwister vor die wichtigste Entscheidung ihres Lebens. Denn die beiden verknüpft ein besonderes Band …



Trailer anschauen

Credits

RegiePeter Evers
KameraPascal Schmitt
SchauspielerLudwig Blochberger, Rafael Gareisen, Walter Kreye, Fanny Krausz, Lucas Englander, Eleonore Weisgerber, Thomas Sarbacher, Merlin Rose, Svenja Jung



Produzent Rüdiger Heinze, Stefan Sporbert Drehbuch Peter Evers Ton André Zacher Szenenbild Désirée Salvador Kostüm Alexander Beck Maske Katherina Gütter Produktionsleiterin Sabine Bischof Redaktion Stefanie Groß  



Weitere Details

OrginalspracheDeutsch
Produktionsjahr2019
Jahr der Einreichung2020
Teilnehmer am WettbewerbNein
Spielzeit97 min




Stills






Diese Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Klicke hier um mehr über unseren Datenschutz und Cookies zu lernen. Klicke hier um Google Analytics zu deaktivieren.