Alina im Wunderland

Die 21-jährige Alina ist Praktikantin des Scripted-Reality Formats ‚Voll Verknallt‘ und hat sich voller Vorfreude auf den ersten Arbeitstag vorbereitet. Doch ihre Motivation erfährt einen Dämpfer, als sie erlebt, wie der abgehalfterte Regisseur Marc mit dem Team umgeht. Unter seiner Herrschaft gehören Machtmissbrauch und Sexismus zur Tagesordnung. Als Marc psychische und körperliche Gewalt gegen einen Schauspieler anwendet, um den Dreh voranzutreiben, fasst Alina einen Entschluss. Mit vollem Einsatz stellt sie sich Marcs Methoden entgegen und wendet das Blatt.




Credits

RegieMickey Paatzsch
KameraNikolaus Schreiber
SchauspielerTobias Schenke, Pascal Ulli, Stephanie Amarell



Producer Christine Duttlinger Produktion Filmakademie Baden-Württemberg Drehbuch Arkadij Khaet, Mickey Paatzsch Musik: Andreas Skandy Ton Johann Meis, Robin Herff



Weitere Details

OrginalspracheDeutsch
Produktionsjahr2020
Jahr der Einreichung2020
Teilnehmer am WettbewerbNein
Spielzeit35 min




Stills






Diese Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Klicke hier um mehr über unseren Datenschutz und Cookies zu lernen. Klicke hier um Google Analytics zu deaktivieren.