Anwärter

In Stammheim, direkt neben dem alten RAF Gefängnis, befindet sich an der Gefängnismauer das Bildungszentrum für angehende Justizvollzugsbeamte. Während dieser Zeit leben die Auszubildenden im „Internat“, einem quadratischen Backsteingebäude. Das Ausbildungszentrum für Baden-Württemberg nimmt zweimal im Jahr neue AnwärterInnen auf, die hier ihre Ausbildung beginnen. Während der Ausbildung üben sie sich in Selbstverteidigung, absolvieren Schieß- und Sicherheitstrainings und werden in Musterzellen auf den Gefängnisalltag vorbereitet. Anhand von Rollenspielen üben sie den Umgang mit Gefangenen und schulen ihre sozialen Kompetenzen. Der Film dokumentiert, welche Herausforderungen dieser Beruf mit sich bringt und welche Möglichkeit den angehenden Beamten in einem rigiden Gefängnissystem bleibt, ihre Menschlichkeit zu bewahren.




Credits

RegieJasmin Astaki-Bardeh, Adrian Huber
SchnittMaximilian Färber
KameraNikolai Huber



Ton Paul Drey Soundmischung Perschya Chehrazi Postproduktion SRL Film



Weitere Details

OrginalspracheDeutsch
Produktionsjahr2020
Jahr der Einreichung2020
Teilnehmer am WettbewerbJa
Spielzeit58 min




Stills





In Stammheim, direkt neben dem alten RAF Gefängnis, befindet sich an der Gefängnismauer das Bildungszentrum für angehende Justizvollzugsbeamte.

Während dieser Zeit leben die Auszubildenden im „Internat“, einem quadratischen Backsteingebäude. Das Ausbildungszentrum für Baden-Württemberg nimmt zweimal im Jahr neue AnwärterInnen auf, die hier ihre Ausbildung beginnen. Während der Ausbildung üben sie sich in Selbstverteidigung, absolvieren Schieß- und Sicherheitstrainings und werden in Musterzellen auf den Gefängnisalltag vorbereitet. Anhand von Rollenspielen üben sie den Umgang mit Gefangenen und schulen ihre sozialen Kompetenzen.

Der Film dokumentiert, welche Herausforderungen dieser Beruf mit sich bringt und welche Möglichkeit den angehenden Beamten in einem rigiden Gefängnissystem bleibt, ihre Menschlichkeit zu bewahren.


Diese Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Klicke hier um mehr über unseren Datenschutz und Cookies zu lernen. Klicke hier um Google Analytics zu deaktivieren.