Erst Kaffee

Dieses unangenehme Gefühl, wenn du morgens aufwachst und einfach nicht weißt wer du bist und vor allem wo du bist. Alles passiert in einem eigenartigen Trancezustand. Du hast nicht die Macht über deinen Körper. Du bewegst nicht deinen Körper, sondern dein Körper bewegt dich; Und plötzlich, ohne dass du dich versiehst, stehst du mit deiner Mannschaft in einer Umkleidekabine. Alle sind hochmotiviert und bereit für das bevorstehende Match – außer du. Dein Körper, dieser eigensinnige Dickkopf, ist ein Nichtsnutz, solange er nicht das bekommt, was deinen Lebensapparat zum Leben erweckt - Kaffee! Wo gerade noch ein schlafender Körper am Boden lag, steht plötzlich ein neuer Mensch. Bereit und motiviert für das bevorstehende Match.




Credits

RegiePhil Ramcke
SchnittFlorian Oettinger
KameraZacharias Bürck



Produktion
BL productions GbR

Auftraggeber
Café Hansa

Producer 
Phil Ramcke, Gabriel Lorenz, Zacharias Bürck, Marcel Nicolaus

Konzeption 
Phil Ramcke, Gabriel Lorenz

Drehbuch 
Gabriel Lorenz

Schnitt
Florian Oettinger

Musik
Premiumbeat, Klangfabrique

 



Weitere Details

Produktionsjahr2019 / 2020
Teilnehmer am WettbewerbJa
Spielzeit1 min




Stills





Dieses unangenehme Gefühl, wenn du morgens aufwachst und einfach nicht weißt wer du bist und vor allem wo du bist. Alles passiert in einem eigenartigen Trancezustand. Du hast nicht die Macht über deinen Körper. Du bewegst nicht deinen Körper, sondern dein Körper bewegt dich; Und plötzlich, ohne dass du dich versiehst, stehst du mit deiner Mannschaft in einer Umkleidekabine. Alle sind hochmotiviert und bereit für das bevorstehende Match – außer du. Dein Körper, dieser eigensinnige Dickkopf, ist ein Nichtsnutz, solange er nicht das bekommt, was deinen Lebensapparat zum Leben erweckt – Kaffee! Wo gerade noch ein schlafender Körper am Boden lag, steht plötzlich ein neuer Mensch. Bereit und motiviert für das bevorstehende Match.


Diese Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Klicke hier um mehr über unseren Datenschutz und Cookies zu lernen. Klicke hier um Google Analytics zu deaktivieren.