Libra

Ein uralter Geheimbund und eine Reihe aktueller Todesfälle – gibt es da eine Verbindung? Zu Hause findet Florian Dahlmann seine Mutter vor, die ihrem Krebsleiden erlegen ist. In ihren gut versteckten Unterlagen entdeckt er Hinweise auf länger zurückliegende, rätselhafte Todesfälle. Seine Mutter kam nicht mehr dazu, Florian die Beweise für die Existenz eines uralten Geheimbunds zu liefern, der damit in Verbindung steht und immer noch aktiv sein könnte. Florian und der kauzige Journalist Hochstätter beginnen gemeinsam zu recherchieren, um die Existenz des Geheimbundes zu beweisen. Unterstützt werden sie dabei von Dennis, Florians bestem, wenn auch labilem Freund. Die Nachforschungen erhärten bald den Verdacht, dass Florians Vater an den Machenschaften des Bundes beteiligt sein könnte. Währenddessen beginnt innerhalb des Geheimbundes ein Machtkampf um die Führung der Organisation. Wo endet Gerechtigkeit – wo beginnt Vergeltung? Wie nahe darf man der Wahrheit kommen oder ist es besser, schlafende Hunde nicht zu wecken?




Credits

RegieThomas Fischer
KameraPirmin Arnold, Patrick Dengler
SchauspielerAnette Mayer, Petra Mott, Isabelle Vinet, Herbert Schäfer, Christian Pätzold, Hendrik Geist, Linda König, Klara Höfels, Holger Kunkel, Philipp Strauss



Drehbuch Thomas Fischer, Uwe Kotschner Musik Timo Letzgus, Matthias Kübler Animation Patrick Dengler Ton Timo Letzgus, Andreas Scherer  



Weitere Details

OrginalspracheDeutsch
Produktionsjahr2019
Jahr der Einreichung2020
Teilnehmer am WettbewerbNein
Spielzeit104 min




Stills






Diese Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Klicke hier um mehr über unseren Datenschutz und Cookies zu lernen. Klicke hier um Google Analytics zu deaktivieren.