Der Baden-Württembergische Filmpreis für Werbefilm

Herzlichen Glückwunsch an den Preisträger für den besten Baden-Württembergischen Werbefilm 2019! 
 
Die diesjährige Trophäe gewann die SILBERSALZ GmbH für den Werbespot ‘Schwarz-­IT //, Bist Du bereit für Großes?’

“Es ist ein Thriller, der die Qualitäten einer Sequenz aus der ‚Bourne‘ ‐ Reihe, eines Ausschnitts aus ‚James Bond 007‘ oder eines Stücks aus ‚Mission Impossible‘ hat. Es ist Vorstellung des motivierenden Missions ‐ Chefs, es ist die Einführung der cleveren Mitglieder eines High ‐ Tech Spionageteams und es ist die Darstellung einer herausfordernden Mission, die die gesamte Crew und alle Teilnehmer persönlich weiterbringt und die einer tollen Sache dient. Das Recruiting ‐ Stück ‘Bist Du bereit für Großes?’ ist ein sehr gelungener Werbefilm zum Thema Employer Branding und Human Ressources ‐ Entwicklung. Er zeigt die Aufgaben und Anforderungen der Schwarz IT gelungen und die Spannung bleibt bis zum Schluss. Nach diesem Stück wollen alle Bewerber und Bewerberinnen zwischen 20 und 30 Jahren bei diesem Betrieb anheuern. ‐ Die Schwarz IT hat ein schwieriges Thema sehr gut angesprochen und für die Zielgruppe spannend umgesetzt.”

Mit einer Lobenden Erwähnung wurde der Werbespot “Playmobil – Finya und Florin bei den Meerjungfrauen” von der WOODBLOCK GmbH & Co.KG bedacht.

“Ein Trailer, der auf wundervolle Weise originelles, kindgerechtes, phantasievolles und charmantes Storytelling mit handwerklicher Perfektion und Liebe zur detaillierten Ausarbeitung kombiniert. Sowohl visuell, aber auch akustisch durch die perfekt arrangierte Filmmusik, hat uns dieser Film überzeugt. Ein schönes Beispiel wie Animationsfilme mit eindrucksvollen, eigenständigen Bildwelten brillieren und aus dem herkömmlichen Rahmen ausbrechen können.”

“Ein Trailer, der auf wundervolle Weise originelles, kindgerechtes, phantasievolles und charmantes Storytelling mit handwerklicher Perfektion und Liebe zur detaillierten Ausarbeitung kombiniert. Sowohl visuell, aber auch akustisch durch die perfekt arrangierte Filmmusik, hat uns dieser Film überzeugt. Ein schönes Beispiel, wie Animationsfilme mit eindrucksvollen, eigenständigen Bildwelten brillieren und aus dem herkömmlichen Rahmen ausbrechen können.” 

Die zweite Lobende Erwähnung erhielt der Clip "Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V." von AV MEDIEN Film und Fernsehen. 

“Social Spots haben es immer leichter, das Herz des Kunden zu berühren – könnte man einräumen. Denn mit sozialen oder politischen Themen lässt sich die Zielgruppe auf einem sehr emotionalen Weg ansprechen. Aber hier kann auch viel schief gehen. Es kommt auf die Umsetzung an. Und die ist der AV MEDIEN Film und Fernsehen bei diesem Spot für das Diakonische Werk der evangelischen Kirche besonders gut gelungen. Es geht um Themen, die jeden betreffen oder jeden treffen können: Krankheit, Alter, Gewalt oder Einsamkeit. Das zeigt der Spot besonders nachvollziehbar und atmosphärisch in Schwarz-Weiß-Bildern. Nicht grell und marktschreierisch im Instagram-Look, sondern eindringlich und nachdenklich. Puristisch und herausragend fotografiert. Vor allem zu Beginn mit reduzierten Porträts, die den Menschen in den Mittelpunkt rücken. Den Menschen in seiner Entwicklung und mit all seinen Schicksalsschlägen. Doch damit ist er nicht allein gelassen. Die Diakonie bietet soziale Unterstützung. Diese Botschaft ist visuell und akustisch ansprechend umgesetzt. Und kommt an. Der Spot schwenkt um in Lebensfreude, Tanz und Musik. Und bleibt im Kopf.”

Der Jury gehörten an Katrin Otto, Redakteurin Medien, Verlag Werben & Verkaufen GmbH, Holger Oehrlich, Geschäftsführer Marketing International bei Kaufland, sowie Professor Dr. Franco Rota, Prorektor der Hochschule der Medien für Hochschulkommunikation, mit den Lehrfächern Werbekommunikation, Kommunikationswissenschaften, Public Relations, Corporate Publishing im Studiengang Werbung und Marktkommunikation.

 

Die Verleihung des 3. Baden-Württembergischen Werbefilmpreises wird stattfinden am Donnerstag, den 03.12.2020! 

Wir bedanken uns bei allen Filmemachern und freuen uns auf neue Einreichungen im nächsten Jahr. Der Einsendeschluss ist der 31.08.2020. 

Informationen zu den Einreichungen folgen in Kürze. 

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Die Nominierten für den diesjährigen Wettbewerb um den Werbefilmpreis sind:

               DA VINCIS GREATEST WORK                 

 FAHLE FILM UG

         KOMMUNALWAHL 2019: WARUM WÄHLEN GEHEN

                                          WEMAKE 

                         LIFE OF OHR – TRAILER

                    LANGMATT FILMPRODUKTION 

                             HALDER INSIDE 

                            BLUBB.MEDIA GMBH

                             DER WINTER NAHT

                            BLUBB.MEDIA GMBH

                          ROTHAUS GENIESSER

               BLACK FOREST COLLECTIVE GMBH

                      ROTHAUS ROADTRIP

              BLACK FOREST COLLECTIVE GMBH

STAU(FREI) DURCH BADEN-WÜRTTEMBERG MIT DEM STAUSPOTTER AUF TOUR

                 GIGANTEN FILM PRODUKTION GMB

                DIAKONISCHES WERK DER                               EVANGELISCHEN KIRCHE IN                                    WÜRTTEMBERG E.V.

               AV MEDIEN FILM UND FERNSEHEN

          BERATUNG OHNE WENN UND ABER? 

                   WETRYHARDER. FILMPRODUKTION

             IMGAEFILM JELLYFISH.MEDIA 

               IMAGE MEDIA, TEUFFEL/HOCH-                               GEUGELIN GBR

                     HELDENHAFTE TRAUMJOBS –                           FRAUNHOFER RECRUITING 

                            BLUBB.MEDIA GMBH

                   KINOTRAILER ARBURG

                               EMENES GMBH

                        GILLETTE VENUS

                      BÄR TIGER WOLF GMBH

                         KAMPFGEWICHT

                        BÄR TIGER WOLF GMBH

           SCHWARZ IT // BIST DU BEREIT FÜR             GROßES?

                     SILBERSALZ FILM GMBH 

       SPORT FOR GOOD – NEETA’S STORY 

                ROYAL FILM COMPANY GMBH

                   FINDE DEINE WURZELN! 

                  ROYAL FILM COMPANY GMBH

PLAYMOBIL – FINYA UND FLORIN BEI DEN MEERJUNGFRAUEN 

                WOODBLOCK GMBH & CO.KG

             MERCEDES ME FLEXPERIENCE

                 FISCHER APPELT, PLAY GMBH

Corporate Film ist einer der wichtigsten Faktoren des Filmstandortes, wenn es um Filmwirtschaft, Umsätze und internationale Wahrnehmung geht. 

Wir wollen diesen hochkreativen und innovativen Bereich der Filmproduktion mehr in den Mittelpunkt rücken und haben uns daher entschlossen, in diesem Jahr zum zweiten mal den Baden-Württembergischen Filmpreis für Werbefilm zu vergeben. 

Die Einreichfrist für 2019 ist leider bereits verstrichen. Ab dem 08. Dezember 2019 können Sie wieder einreichen.

 

Screening und Preisverleihung des 2. Baden-Württembergischen Filmpreis für Werbefilm (5.12.2019)

19.00 Uhr             Empfang 

20.00 Uhr              Screening & Preisverleihung im Saal 2

ab. 21.30 Uhr      Get-Together

 

Ihr Ansprechpartner: 

Herr Tom Pascheka 

Email: pascheka@filmbuerobw.de

Rückblick: Der Gewinner des BW Werbefilmpreis 2018

Die Trophäe gewann 2018 die Stuttgarter Schokolade Filmproduktion GmbH für den Werbespot ‘Mirapodo – Das Leben ist kein Laufsteg’. Mit je einer Lobenden Erwähnung wurden die Werbespots ‘Märklin – Gleis 1’ von Karli Baumann Werbefilmproduktion in Ludwigsburg und ‘You Can’t Spell it’ von AV  Medien Film + Fernsehen GmbH in Stuttgart bedacht.

Der Jury gehörten an Katrin Otto, Redakteurin Medien, Verlag Werben & Verkaufen GmbH, Dr. Markus Müller, Marketing Communications, U.I. Lapp GmbH, sowie Professor Dr. Franco Rota, Prorektor der Hochschule der Medien für Hochschulkommunikation, mit den Lehrfächern Werbekommunikation, Kommunikationswissenschaften, Public Relations, Corporate Publishing im Studiengang Werbung und Marktkommunikation. 

v.l.n.r. Katrin Otto (Redakteurin Medien, W&V), Dr. Markus Müller (Marketing Communications, U.I. Lapp GmbH) & Prof. Dr. Franco Rota (Prorektor HdM)

Mit freundlicher Unterstützung von: